Erheb­li­che Zwei­fel an Recht­mä­ßig­keit des aktu­el­len Streckenzustands