Nostalgie - Alltag der 1950er: Ein Schienenbus in der Provinz

Bahn im Hunsrück

Ver­ein kauft zwei­ten Bahnhof

Mit Hil­fe eines Spon­so­ren hat Inter­es­sen­ge­mein­schaft Natio­nal­park­bahn Huns­rück-Hoch­wald in die­sen Tagen das ehe­ma­li­ge Bahn­hofs­ge­bäu­de in Mor­bach-Hin­zer­ath erwor­ben. Was der Ver­ein damit vor­hat, lesen sie hier. Arti­kel als PDF

mehr lesen
Vor­läu­fi­ger End­bahn­hof: Stromberg

Vor­läu­fi­ger End­bahn­hof: Stromberg

Nach der Ankün­di­gung der Schwei­zer Wid­mer Rail im April die­sen Jah­res, die Huns­rück­quer­bahn bis Her­mes­keil Stück für Stück für den Güter­ver­kehr zu reak­ti­vie­ren, Tras­sen bestellt und eine Test­fahrt durch­ge­führt hat, sperr­te DB Netz jetzt die Stre­cke ohne jede…

mehr lesen

Erfolg­rei­che Inspek­ti­on der Huns­rück­t­ras­se: Neben Pro­test­ak­ti­on viel Bei­fall für Güterverkehr-Testfahrt

Ein gro­ßer Bahn­hof wur­de am Frei­tag und Sams­tag einer Lok berei­tet, die als Vor­bo­te mög­li­cher Güter­trans­por­te auf der Tras­se der Huns­rück­quer­bahn unter­wegs war. Im Rah­men einer Inspek­ti­ons­fahrt erkun­de­te ein Team der Schwei­zer WRS Wid­mer Rail Ser­vice AG die Strecke,…

mehr lesen
Datenschutz
Wir, Verkehrswende RLP (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Verkehrswende RLP (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.